Fotografie

Seit 2011 besitze ich eine Spiegelreflexkamera. Durch Zufall habe ich diese gebraucht erstanden und bin seitdem froh, sie zu haben. Für mich ist wichtig, dass ich scharfe Fotos machen kann und auch bei wenig Licht oder schnellen Bewegungen etwas erkenne. Zusätzlich zum Kitobjektiv (das ist ein Objektiv, was man beim Kauf direkt mit der Kamera bekommt. Es unterscheidet sich vom Body, also der reinen Kamera die man natürlich auch einzeln kaufen kann) habe ich noch ein Zoomobjektiv. Für Einsteigerfotos ist dieses absolut ausreichend.

Bestimmte Motive habe ich eigentlich nicht. Am Liebsten fotografiere ich natürlich Pferde, aber auch Landschaften, Sehenswürdigkeiten und Blumen. Detailaufnahmen versuche ich auch immer wieder mal und ab und zu erwische ich auch einen Glückstreffer.
Nachdem ich Fotos gemacht habe, bearbeite ich sie am PC mit einem Fotobearbeitungsprogramm (Lightroom). In seltenen Fällen retuschiere ich unpassende Stellen (ein Strommast oder ein Papierkorb, die nicht zum Motiv passen), meist passe ich Helligkeit, Kontrast und Schärfe an und gebe den Fotos einen anderen Farbton.

Group_Canon_eos400d_front

Kamera

  • Canon EOS 400D

Objektive

  • Kitobjektiv EF-S 18-55 mm
  • Tamron 18-200 mm

 

 

Hier erhaltet ihr eine kleine Übersicht über meine bisherigen Fotoshootings:

 

Hier findest du alle Beiträge der Kategorie “Fotoshooting“.